Der Elisabethenverein Ergenzingen - Eckenweiler

Besuchsdienst des Elisabethenvereins:

Der Besuchsdienst besucht ältere und einsame Mitbürger. Er bietet Fahrdienste für Fahrten zu Arztbesuchen, Einkaufen im Dorf und der näheren Umgebung und zu örtlichen Veranstaltungen an. Er kann auch für eine kurzfristige Unterstützung zuhause jederzeit angerufen werden.

Kontakt über

Maresa Beser:                    Telefon 07457/2807 oder
Katholisches Pfarramt:    Telefon 07457/9396-0

Mittwochskaffee im Vinzenz-Härle- Saal

Sind Sie gerne mit anderen Menschen zusammen? Trinken Sie lieber Kaffee oder Tee? Finden Sie auch, dass Lachen gesund ist? Erzählen Sie gerne von früher? Singen Sie gerne? Vergessen Sie ab und zu etwas?

Dann gefällt es Ihnen bestimmt in unserer Gruppe. Jeden Mittwoch von 14:00 bis 17:00 bieten wir älteren Menschen aus Ergenzingen und Umgebung die Möglichkeit, drei gemütliche, unterhaltsame und erlebnisreiche Stunden zusammen zu verbringen.

Menschen, die sich in ihrer Wohnung oft einsam fühlen sind genauso willkommen, wie Menschen, die auch schon mal Probleme mit ihrem Gedächtnis haben.

Da unsere Gruppe sehr gut besucht und nicht immer ein Platz frei ist, ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Wenden Sie sich bitte an die Geronotopsychiatrische Beratungsstelle Rottenburg, Frau Raff, Telefon 07472/988 1813

Spielenachmittag

Monatlich montags trifft sich ein konstanter Kreis von spielfreudigen Bürgern aus Ergenzingen und Eckenweiler, um miteinander verschiedene Brettspiele, Kartenspiele oder Würfelspiele zu spielen.

Ansprechpartnerin ist Frau Astrid Weipert, Ergenzingen, Telefon 07457 / 1572.